Sie sind hier: Startseite » Vergangenes (Archiv)

2015

________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

31.12.2015

Das neue Gesicht des Friedens
Kambehe: Alle haben da ihren Platz ..... mehr >>

LE NOUVEAU VISAGE DE LA PAIX
KAMBEHE : TOUT LE MONDE Y A SA PLACE ...... plus >>

________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Bericht in der "Glattaler" vom 11.12.2015

________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

04.12.2015

WEIHNACHTEN lädt uns ein, unseren Blick auf die Armen zu richten. Das Jesus-Kind nimmt ihr Gesicht wahr und ..... mehr >>

NOEL nous invite à tourner nos regards vers les pauvres. L’Enfant- Jésus prend leur visage et .... plus >>

________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

04.12.2015

BOTSCHAFT DES ADVENTS 2015
Selbst wenn der Maniok arm ist an Nährwert, so ist er Teil der lokalen Ernährung. Wir haben eine verbesserte Art Maniok angebaut und die Resultate .... mehr >>

MESSAGE DE L’AVENT
Même si le manioc est pauvre en matière nutritive, il fait partie du régime alimentaire local. Nous avons vulgarisé l’espèce améliorée et les résultats .... plus >>

________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

05.10.2015

LISTE DES JEUNES DE BUNYAKIRI- TROISIEME PROMORTION- 2015-2016
Merci à tous ceux qui contribuent au rayonnement de ..... plus >>

________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Friedenspreis für Père Roger MPONGO

In Berlin ehrte die S.E.R. Stiftung Deutschland, am 21. September 2015, P. Roger MPONGO mit dem „S.E.R. RECONCILIATION AWARD“ für sein Versöhnungs- und Friedensprojekt „Thèrapie par le travail communautaire“, D. R. Kongo.

Eine Power-Point-Präsentation laden Sie bitte hier >> [1’542 KB]

________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

04.08.2015

Die Erde ist fruchtbar, die Beete werden auf neue Weise angehäuft zum Pflanzen von Maniok und der beliebten Süsskartoffeln.

« Therapie durch Bildung und Gemeinschaftsarbeit »

Neue Aktivitäten der Mütter

Sie werden in ihren Arbeiten angeleitet ..... mehr >>

________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

23.03.2015

Kartoffelernte in Kambehe im März 2015

„Therapie durch Gemeinschaftsarbeit“ FDPGL Dem. Rep. Kongo

P. Roger: HUNGER ist das erste Trauma, welches zu .... mehr >>

________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

23.07.2015

Ansprache von P. Roger MPONGO bei der Übergabe der Diplome

« Therapie durch Gemeinschaftsarbeit und professionelle Berufsausbildung »

Tag der feierlichen Übergabe der Lehrabschluss-Diplome an die jungen Männer von Bunyakiri in Anwesenheit ihrer Eltern ...... mehr >>

________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

23.03.2015

Kartoffelernte in Kambehe im März 2015

„Therapie durch Gemeinschaftsarbeit“ FDPGL Dem. Rep. Kongo

P. Roger: HUNGER ist das erste Trauma, welches zu .... mehr >>

________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

15.02.2015

« Therapie durch Berufsausbildung »

Ziel der Projektarbeit war zunächst die Aufforstung der Wälder in der Region von Bunyakiri, um dadurch den Nationalpark KAHUZI-BYEGA vor Abholzung ...... mehr >>

________________________________________________________________________________________________________________________________________________________